Tipps & Hinweise

Falls Sie noch nie in ein Gästebuch einen Beitrag geschrieben haben, können Ihnen diese Hinweise hilfreich sein.

Um überhaupt einen Beitrag verfassen zu können, müssen Sie zunächst auf der rechten Seite unter dem Punkt „Kategorie” einen entsprechenden Eintrag auswählen.
Wenn Sie diesen Punkt ausgewählt haben, werden Ihnen alle Einträge dieses Gästebuchs chronologisch absteigend angezeigt, sodass Sie sie in Ruhe lesen können.

Möchten Sie einen eigenen Beitrag schreiben, so klicken Sie im rechten Menüpunkt unter „Schreiben” auf den Begriff „neuer Beitrag”.
Es öffnet sich nun das Formular, in dem Sie in den folgenden drei Feldern Eingaben machen müssen: „Name”, „Titel” und „Beitrag”.
Die Felder für die „E-Mail-Adresse” und die „Internetseite” sind optional.
Sie können auch anonym Beiträge einstellen, indem Sie nicht Ihren wahren Namen eintragen - schöner ist es natürlich, wenn man weiß, mit wem man es zu tun hat ;-)
Abschließend betä- tigen Sie den Schal- ter „Speichern” und wenn alle Einträge gewissen Formalien entsprechen, wird der Beitrag ins Gästebuch einge- tragen.
Falls vom Pro- gramm ein Fehler erkannt wird, wird dieser kurz be- schrieben und Sie können anschlie- ßend mit der korrigierten Eingabe fortfahren.
Läuft dann (auch im Hintergrund) alles reibungslos, so kehrt die Ansicht ins Gästebuch zurück und Ihr neuer Eintrag sollte als oberster zu lesen sein.
Der Schalter „Felder leeren” macht genau das.
Schließlich können Sie den gesamten Vorgang auch abbrechen, indem Sie wiederum auf der rechten Menüseite unterhalb von „Schreiben” auf den Begriff „abbrechen” klicken.