Schulfest am 17. Juli

Einen Tag vor unserem Intermezzo-Konzert be- suchte KALOBRHI das Schulfest des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums in Kevelaer.
Aus diesem Anlass waren auch viele große und kleine Familienmitglieder mit nach Kevelaer gekommen. So konnten gerade die Kleinen frei auf dem Schulfest umhertollen und dabei so manche Veranstaltung erleben.

Das Schulfest wurde immer wieder durch Musikblöcke der AG angereichert. In einem dieser Blöcke konnten wir dann ein erstes Mal unsere gemeinsam erarbeitetes Repertoire präsentieren.
Einen Tag vor dem Auftritt in Nettetal-Lobberich war diese Gelegenheit für uns ein echter Härtetest und -da es unter Livebe- dingungen stattfand- we- sentlich mehr als eine bloße Generalprobe. Bei sommerlicher und entspannter Atmosphäre konnten wir so unser Programm aufführen.
Obwohl der Raum auf der Bühne etwas beengt war und wir an der freien Luft sangen, kam der gesamte Auftritt beim Publikum wirklich gut an.

Für einige von uns war der Tag in Kevelaer nach dem Auftritt allerdings noch nicht beendet. Da die gesamten Instrumente nach Lobberich gebracht werden mussten, mussten ein paar willige Helfer noch das Ende des Schulfestes abwarten. In Kevelaer hatten wir so noch die Gelegenheit der Motorrad-Wallfahrt beiwohnen. An- schließend bekamen wir von Elmar eine hochin- teressante Orgelführung angeboten.